• info@cirecon.de | +49-941-89849-770

GEWINNSPIEL CIRECON UMFRAGE

GEWINNSPIEL CIRECON UMFRAGE

Teilnahmebedingungen:

  1. Das Gewinnspiel startet am 15.03.2023 um 08:00 Uhr und endet am 31.03.2023 um 23.59 Uhr.
  2. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch aktive Teilnahme an unserer Umfrage.
  3. Der Gewinner erh√§lt einen Amazon Einkaufsgutschein in H√∂he von 50‚ā¨. Eine Barauszahlung ist nicht m√∂glich.
  4. Der Gewinner wir binnen 24 Stunden nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.
  5. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Jetsam Service Management GmbH, Dr.-Leo-Ritter-Straße 4, 93049 Regensburg, Deutschland.
  6. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird in keiner Weise von Facebook unterst√ľtzt, gesponsert oder organisiert.
  7. Kommentare, die gegen die Facebook Richtlinien, deutsches Recht und/oder das Copyright versto√üen werden nach Kenntnisnahme ohne Ank√ľndigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  8. Mitarbeiter der Jetsam Servicemanagement GmbH sowie deren Verwandte und Angehörige sind von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
  9. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren aus Deutschland.

 

Einwilligungserkl√§rung gem√§√ü Datenschutz f√ľr eine Umfrage zum Thema ‚ÄúUmfrage zur R√ľckgabem√∂glichkeit von Elektroaltger√§ten beim Einzelhandel‚ÄĚ:

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen ein paar Fragen zur R√ľckgabem√∂glichkeit von Elektroaltger√§ten beim Lebensmitteleinzelhandel‚ÄĚ stellen. Ziel der Umfrage ist es, herauszufinden, ob Sie als Endverbraucher √ľber die R√ľckgabem√∂glichkeit von Elektroaltger√§ten beim Lebensmitteleinzelhandel Bescheid wissen, und ob sie diese M√∂glichkeit bereits genutzt haben bzw. nutzen w√ľrden.

Im Abschluss der Umfrage wollen wir zudem nähere Informationen zu Ihrer Person abfragen, um dadurch bei den Ergebnissen auch soziale Faktoren (Alter, Schulbildung, Berufstätigkeit, Haushaltsgröße, Daten zum Wohnort) einzubeziehen und so die Bewertung verbessern zu können. Wir werden diese Daten nur erheben, wenn Sie durch Bestätigung Ihrer Einwilligung entsprechend an der Umfrage teilnehmen wollen.

Die Teilnahme an der Umfrage und der weiteren erhobenen Daten ist nur f√ľr Personen √ľber 18 Jahre gestattet. Mit Ihrer Einwilligung best√§tigen Sie das erforderliche Alter zu haben.

F√ľr die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist eine Registrierung notwendig.

 

Datenschutzerkl√§rung f√ľr die Teilnahme an einer Umfrage mit Gewinnspiel und gleichzeitig Information der Betroffenen gem√§√ü Artikel 13 und Artikel 14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

Allgemeine Angaben:

Angaben zur verantwortlichen Stelle:

Unternehmen:                                                    Jetsam Service Management GmbH
Gesetzlicher Vertreter:                                      Bernd Riedel, Klaus Ponkratz
Adresse:                                                                Dr.-Leo-Ritter-Str. 4, 93049 Regensburg, Deutschland
Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter:      datenschutz@jetsam-services.de

 

Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung:

Welche Daten werden bei der Registrierung zu dem Gewinnspiel verarbeitet?

Im Folgenden informieren wir Sie dar√ľber, welche Daten bei Ihrer Teilnahme erhoben werden, zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden, auf welcher Rechtsgrundlage die Datenverarbeitung erfolgt, welche M√∂glichkeiten Sie haben, um die Erhebung und Verarbeitung der Daten selbst zu steuern und wann die Daten gel√∂scht werden

Betroffene Daten:
Personenbezogene Daten werden nur zu den aufgef√ľhrten Verfahren und dem jeweiligen angegebenen Zweck erhoben. Dar√ľber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine √ľber die Reichweite der gesetzlichen Erlaubnistatbest√§nde hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur auf Grundlage Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung.

Rechte der Nutzer und Betroffenen:
Sie haben gegen√ľber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

1.Widerruf der Einwilligung
Sie k√∂nnen ggf. erteilte Einwilligungen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf keine Auswirkungen auf die Rechtm√§√üigkeit der bisherigen Datenverarbeitung hat und dass er sich nicht auf solche Datenverarbeitungen erstreckt, f√ľr die ein gesetzlicher Erlaubnisgrund vorliegt und die daher auch ohne Ihre Einwilligung verarbeitet werden d√ľrfen.

2. Weitere Betroffenenrechte
Dar√ľber hinaus stehen Ihnen nach den Artikeln 15 bis 21 und 77 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Betroffenenrechte zu:

Auskunft:
Sie k√∂nnen jederzeit verlangen, dass wir Ihnen Auskunft dar√ľber erteilen, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir wie verarbeiten und eine Kopie der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zur Verf√ľgung stellen, Art. 15 DSGVO.

Berichtigung:
Sie können die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten sowie Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen, Art. 16 DSGVO.

Löschung:
Zur L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten: Bitte beachten Sie, von der L√∂schung ausgenommen sind Daten, die wir zur Durchf√ľhrung und Abwicklung von Vertr√§gen und zur Geltendmachung, Aus√ľbung und Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen ben√∂tigen sowie Daten, f√ľr die gesetzliche, aufsichtsrechtliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen, Art. 17 DSGVO.

Einschränkung der Verarbeitung:
Sie k√∂nnen unter bestimmten Umst√§nden die Einschr√§nkung der Verarbeitung verlangen, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten unrichtig sind, wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist oder Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt haben. Dies f√ľhrt dazu, dass Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nur sehr beschr√§nkt verarbeitet werden d√ľrfen, z.B. zur Geltendmachung, Aus√ľbung und Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen oder zum Schutz der Rechte anderer nat√ľrlicher und juristischer Personen, Art. 18 DSGVO.

Widerspruch gegen die Datenverarbeitung:
Bei Vorliegen besonderer Gr√ľnde k√∂nnen Sie jederzeit den Datenverarbeitungen widersprechen, die auf Grundlage eines berechtigten Interesses erfolgen, Art. 21 DSGVO.

Daten√ľbertragbarkeit:
Sie haben das Recht, die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben und die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserf√ľllung verarbeiten, in einem g√§ngigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten und im Rahmen des technisch machbaren eine direkte √úbermittlung dieser Daten an Dritte zu verlangen, Art. 20 DSGVO.

Kontaktwege

Sie k√∂nnen Ihre Rechte √ľber die folgenden Kontaktwege aus√ľben:
Jetsam Service Management GmbH
Dr.-Leo-Ritter-Str. 4, 93049 Regensburg, Deutschland
E-Mail: dsgvo@jetsam-services.de

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde:
Wenn Sie z.B. der Ansicht sind, dass unsere Datenverarbeitung rechtswidrig ist oder wir die oben beschriebenen Rechte nicht in dem notwendigen Umfang gewährt haben, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen (Art. 77 DS-GVO).

Weitergabe von personenbezogenen Daten:

Eine √úbermittlung Ihrer Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgef√ľhrten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie eine ausdr√ľckliche Einwilligung dazu erteilt haben nach (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO),
  • dies f√ľr die Abwicklung von Vertragsverh√§ltnissen mit Ihnen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO),
  • eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht (Art.6 Abs.1 lit. c DSGVO),
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein √ľberwiegendes schutzw√ľrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

In diesen F√§llen beschr√§nkt sich der Umfang der √ľbermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und die Daten werden nur in der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet. Eine Übermittlung in Drittländer findet nicht statt und ist nicht beabsichtigt.

 

Spezifische Angaben zur Webseite – Falls sie an dem Gewinnspiel √ľber unsere Webseite teilnehmen

A) Logfiles

Erhobene Daten:
Es werden von Ihrem Browser automatisch folgende Daten √ľbermittelt:

  • Ihre IP-Adresse
  • Die Webseite, von der Sie kommen
  • Webseiten, die Sie √ľber unsere Seite aufrufen
  • Die Seiten, die Sie anklicken, sowie
  • Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • Name Ihres Internet Service Providers
  • Ihr Browsertyp und dessen Version
  • Das Betriebssystem Ihres Endger√§ts
  • Das Datum des Besuchs.

Zwecke der Datenverarbeitung:
Die vor√ľbergehende Speicherung dieser Daten ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite an Ihren Rechner zu erm√∂glichen und um die Funktionsf√§higkeit der Webseite sicherzustellen. Mit Hilfe dieser Daten gewinnen wir auch statistische Erkenntnisse dar√ľber, wie unsere Webseiten genutzt werden. Dar√ľber hinaus erfassen wir die Daten, um unzul√§ssige Zugriffe auf den Webserver und die missbr√§uchliche Nutzung der Webseiten r√ľckverfolgen und verhindern zu k√∂nnen und zur Sicherung unserer informationstechnischen Systeme.

Rechtsgrundlage:
Wir speichern diese Daten vor√ľbergehend auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, die vorstehend beschriebenen Zwecke zu erreichen.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:
Die Daten werden gel√∂scht, wenn sie f√ľr die Erreichung der Zwecke nicht mehr notwendig sind. Logfiles werden nach sp√§testens 4 Wochen gel√∂scht.

 

B) Allgemeine Informationen zu Cookies Technologien

Erhobene Daten:
Beim Besuch unserer Webseiten werden sog. Cookies gesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies enthalten im Regelfall eine charakteristische Zeichenabfolge, die sog. cookieID, mit der Ihr Browser bei einem erneuten Aufruf unserer Webseiten identifiziert werden kann.

Wir setzen nur eigene Cookies ein.

Zwecke der Datenverarbeitung:
Technisch notwendige Cookies ermöglichen die technische Funktionsweise der Webseite. Einige Funktionen unserer Webseiten können ohne den Einsatz der Cookies nicht angeboten werden.

Analysecookies erm√∂glichen uns, Gesamtstatistiken zu generieren, z.B. √ľber die Anzahl der Aufrufe, welche Bereiche der Webseiten am h√§ufigsten angesehen werden und Angaben √ľber Standorte und √ľber die Dauer des durchschnittlichen Aufenthalts auf den Webseiten. Hierdurch k√∂nnen wir die Qualit√§t unserer Webseiten und der Inhalte verbessern.

Rechtsgrundlage:
Wir setzen technisch notwendige Cookies auf Grundlage berechtigter Interessen ein (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, das Funktionieren unserer Webseiten und deren optimale Bedienbarkeit zu gewährleisten.

Wir setzen Analysecookies auf Grundlage Ihrer Einwilligung ein (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:
Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder automatisch gelöscht (sog. Session Cookies), andere verbleiben dauerhaft auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser wiederzuerkennen (sog. Persistente Cookies).

Sie haben die volle Kontrolle √ľber die Verwendung von Cookies und k√∂nnen in Ihrem Browser Cookies l√∂schen, das Speichern von Cookies g√§nzlich deaktivieren oder bestimmte Cookies selektiv akzeptieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Browsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen √§ndern k√∂nnen. Hierdurch kann die Funktionalit√§t unserer Webseiten eingeschr√§nkt sein.

 

Spezifische Daten zum Gewinnspiel:

Zur Ermittlung und anschließender Benachrichtigung des Gewinners erheben wir personenbezogenen Daten.

Erhobene Daten:
Wir erheben und verarbeiten die von Ihnen mitgeteilten Daten, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse wenn Sie uns diese √ľber die Registrierungsseite √ľbermitteln oder sie uns bei m√ľndlicher Teilnahme an der Umfrage mitteilen. Im Fall einer √úbermittlung √ľber die Registrierungsseite werden alle Daten verschl√ľsselt zwischen Ihren Browser und unserem Server √ľbertragen.

Zwecke der Datenverarbeitung:
Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich auf Grundlage und zur Bearbeitung Ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel und werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

Rechtsgrundlage:
Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

Speicherdauer:
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir sie f√ľr den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gew√§hrleistung oder zur Erf√ľllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen ben√∂tigen.

Weitergabe der Daten an Dritte oder in Drittländer:
Es findet keine Weitergabe der Daten an Dritte oder in Drittländer statt.

Verwendung der Daten zum Profiling:
Es findet kein Profiling statt.

 

Spezifische Daten zur Umfrage

Die Datenverarbeitung erfolgt in erster Instanz in Verbindung zu Ihrer Registrierung zum Gewinnspiel, so dass Ihre Antworten Ihrer Person zugeordnet werden können. Nach Ziehung und Benachrichtigung es Gewinners, welche am 01.04.2023 stattfindet, gilt die Umfrage als Abgeschlossen und alle personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse) werden gelöscht. Dadurch ist eine spätere Zuordnung der von Ihnen gegebenen Antworten zu Ihrer Person nicht mehr möglich und die Antworten werden als anonymisierte Antworten verarbeitet.

Zwecke der Datenverarbeitung:
Ziel der Umfrage ist es, herauszufinden, ob die Endverbraucher √ľber die R√ľckgabem√∂glichkeit von Elektroaltger√§ten im Einzelhandel informiert sind, und ob sie diese M√∂glichkeit bereits genutzt haben bzw. nutzen w√ľrden.

Durch die Erfassung der soziodemografischen Daten am Ende der Umfrage werden Trends in Bevölkerungsmerkmalen wie demografischen Merkmalen, Erwerbstätigkeit, Einkommen und Bildung verfolgt. Diese können dann zur Bestimmung von Märkten und wirtschaftlichen und sozialen Zwecken verwendet werden. Außerdem helfen sie dabei, die Auswirkungen von Regierungsprogrammen oder öffentlichen Initiativen auf eine bestimmte Bevölkerungsgruppe zu bewerten.

Nach Ermittlung des Gewinners, werden alle personenbezogenen Daten gelöscht und die Daten der Umfrage, sowie die soziodemografischen Daten ausschließlich anonymisiert ausgewertet. Anonymisiert bedeutet, dass keine persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse in einer Weise gespeichert, zusammengefasst und kodiert werden, sodass die Person, von der die Daten stammen, nicht identifiziert werden kann.

Rechtsgrundlage:
Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

Speicherdauer:
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir sie f√ľr den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gew√§hrleistung oder zur Erf√ľllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen ben√∂tigen.

Weitergabe der Daten an Dritte oder in Drittländer:
Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte oder in Drittländer weitergegeben.
Die Ergebnisse der Umfrage, sowie der soziodemografischen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form weitergegeben, um eine direkte oder indirekte Identifizierung der Personen zu verhindern.

Verwendung der Daten zum Profiling:
Es findet kein Profiling statt.