• info@cirecon.de | +49-941-89849-770

Tag Archives: Abfallrecht

string(7) "classic"

Das neue ElektroG

Die Bundesregierung hat eine Novelle des "Elektro- und Elektronikgesetzes" in Deutschland vorgelegt, die im Januar 2022 in Kraft treten soll. Das Hauptziel der Novelle ist es, die Sammelquote von Elektroschrott zu erhöhen und damit auch die Recyclingleistung zu verbessern. Der gewünschte Effekt soll mit Hilfe einer Ausweitung der Sammelstellen, insbesondere durch die Einbeziehung von zertifizierten Erstbehandlungsanlagen und Händlern, erreicht werden.

Mit der Novelle wird auch eine Verpflichtung für Supermärkte eingeführt. Demnach werden Elektronikhändler und Supermärkte verpflichtet, Altgeräte bis zu einer Kantenlänge von 25 Zentimetern kostenlos zurückzunehmen. Darüber hinaus müssen die Kunden kein gleichwertiges Neugerät beim Händler kaufen. Die kostenlose Rücknahme größerer Geräte (>25 cm) wird hingegen weiterhin an den gleichzeitigen Kauf eines Neugerätes gekoppelt sein.

Darüber hinaus soll mit der Neufassung des ElektroG auch der Online-Handel stärker eingebunden werden. So wird beispielsweise die Verpflichtung zur kostenlosen Abholung eines Altgerätes beim Versand eines Neugerätes festgeschrieben.

Eine weitere Änderung ist, dass zertifizierte Erstbehandlungsanlagen in Zukunft freiwillig und kostenlos Altgeräte zurücknehmen dürfen, auch ohne Beauftragung durch Hersteller, Händler oder Kommunen.

Viele weitere Neuregelungen gehen mit der Novelle einher. 

Warum ist diese Novelle wichtig?

In Deutschland lag die Sammelquote für Elektroschrott 2018 bei nur 43 Prozent. Um die neue Mindestquote von 65 Prozent zu erreichen, die seit letztem Jahr gilt, muss die Sammelmenge um rund 500.000 Tonnen erhöht werden.

Was wird sich für Sie ändern?

In unserem Webinar (DE) möchten wir Ihnen die Details und Änderungen, insbesondere im Hinblick auf das bisher geltende Recht, näher bringen. Darüber hinaus ist es uns ein besonderes Anliegen, das neue Recht aus den unterschiedlichsten Perspektiven zu beleuchten, um Sie bestmöglich zu informieren.

Die zentralen Inhalte des Webinars sind Folgende:

Das ElektroG Stand 2020

Aktueller Stand des Elektro- und Elektronikgesetzes in Deutschland

ElektroG ab Januar 2022

- Erweiterung der Herstellerpflichten

- Zusätzliche Sammelrechte für Abfallwirtschaftsbetriebe

- Rücknahmepflichten des stationären Handels - Elektrofachmärkte, Supermärkte aus dem Bereich des Lebensmitteleinzelhandels und bspw. Möbelhäuser

- Erweiterte Pflichten für Fulfillment-Dienstleister und elektronische Marktplätze

Gerne können Sie sich das Webinar von 18.02.2021 kostenlos in unserem Download-Bereich herunterladen.

Den Download-Bereich finden Sie unter dem Reiter News. https://eveeno.com/138266812

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme!